Rumänien

Alle Beiträge mit dem Schlagwort Rumänien.

Sie gehen nach Bolivien, Brasilien, Mosambik und Rumänien: die diesjährigen Missionare auf Zeit. (Foto: SMMP/Beer)

Sie gehen nach Bolivien, Brasilien, Mosambik und Rumänien: die diesjährigen Missionare auf Zeit.

17 Missionare und Missionarinnen auf Zeit gehen nach Bolivien, Brasilien, Mosambik und Rumänien

Die Pusteblume haben sich die jungen Männer und Frauen als Sinnbild ihres Aufbruchs gewählt. Ihre Gestaltung der Aussendungsfeier im Bergkloster Heiligenstadt zog immer wieder Parallelen zwischen ihrer Abreise in ein bis jetzt unbekanntes Land und dem Samen des Löwenzahns, der sich dem Wind anvertraut bevor er aufgehen, Wurzeln schlagen und Blüten bilden kann. Weiterlesen »

Wir bilden aus: Staatlich anerkannte/r Ergotherapeut/in

Gesundheitsakademie SMMP - Bildungsakademie für Therapieberufe

Ob im Gespräch, beim Musizieren oder beim Tanz: Harmonie und intensive Erfahrungen prägen die beiden Tage des Pfingsttreffens im Bergkloster Bestwig. Foto: SMMP/Bock

Ob im Gespräch, beim Musizieren oder beim Tanz: Harmonie und intensive Erfahrungen prägen die beiden Tage des Pfingsttreffens im Bergkloster Bestwig. Foto: SMMP/Bock

Intensive Gespräche und Erfahrungen prägen die Tage im Bergkloster Bestwig

„Ich habe gespürt, was Pfingsten bedeutet“, sagt Gabriela Afrentoaei. Deshalb fährt die 23-Jährige, wie sie sich ausdrückt, mit der „Seele und dem Herzen voller Freude“ von der internationalen Begegnung im Bergkloster Bestwig am Montag wieder nach Rumänien zurück. Vielen der 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern geht es so. Weiterlesen »

Bei einem rumänischen Nachmittag im Bergkloster Bestwig begeisterte die Gruppe aus Schineni die Schwestern mit Gesängen und folkloristischen Tänzen. Foto: SMMP/Bock

Bei einem rumänischen Nachmittag im Bergkloster Bestwig begeisterte die Gruppe aus Schineni die Schwestern mit Gesängen und folkloristischen Tänzen. Foto: SMMP/Bock

Ehrenamtliche Helfer aus Schineni sind zum Pfingsttreffen in Deutschland

Im rumänischen Örtchen Schineni helfen sie Kindern bei den Hausaufgaben, spielen mit ihnen oder gehen auch mit ihnen zelten. Jetzt ist die Gruppe der elf jungen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für eine Woche in Deutschland. Am Wochenende nehmen sie am internationalen Pfingsttreffen im Bergkloster teil. Auf Schalke trafen sie bereits den rumänischen Nationalspieler Ciprian Marica. Und nebenbei begeistern sie mit Folklore aus ihrer Heimat. Weiterlesen »

Jungen Menschen im Alter von 18 bis 30 Jahren bieten wir die Möglichkeit, ein Jahr lang als „Missionarin / Missionar auf Zeit“ (MaZ) mit den Schwestern in Bolivien, Brasilien, Mosambik und Rumänien zu leben und bei ihren vielfältigen Aufgaben mitzuwirken. Einsatzfelder der MaZ sind beispielsweise Kindertagesstätten und Kinderheime des Ordens; zudem helfen sie bei der Pastoral- und Sozialarbeit. Missionare auf Zeit »

Weiterlesen »

Bergkloster Bestwig lädt junge Menschen zum internationalen Pfingsttreffen ein

„An Pfingsten wollen wir junge Menschen darin bestärken, das zu leben, wofür sie stehen“, bringt Schwester Maria Magdalena Brüning auf den Punkt, was das Pfingst-treffen für junge Menschen im Bergkloster Bestwig auslösen und bewirken soll. „Denn die Botschaft Jesu ist nichts Verstaubtes. Im Gegenteil: Sie ist hochaktuell. Und sie hat jedem von uns etwas zu sagen.“ Weiterlesen »

 1 2 3 4 5 6 »
SMMP