Ordensgemeinschaft

Mit Gästen „Brücken bauen im Vertrauen“

Hereinspaziert: An vier Samstagen im Juli, August und September reißen die Bergköster in Bestwig und Heiligenstadt ihre Türen besonders weit auf. Foto: SMMP/Beer.

Hereinspaziert: An vier Samstagen im Juli, August und September reißen die Bergköster in Bestwig und Heiligenstadt ihre Türen besonders weit auf.

Schwestern laden im Sommer an vier Samstagen in die beiden Bergklöster ein

Anlässlich ihres 150jährigen Bestehens in Deutschland laden die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel in diesem Sommer an jeweils zwei Samstagen zu Tagen der offenen Tür in die Bergklöster Bestwig und Heiligenstadt ein. „1862 warteten vier Lehrerinnen aus dem Eichsfeld auf den Besuch der französischen Generaoberin Placida Viel. Heute warten wir auf Ihren Besuch“, erklärt Generaloberin Sr. Aloisia Höing.  Weiterlesen »

Gesundheitsakademie SMMP

Unser Weiterbildungsangebot im Bereich Seniorenhilfe und Gesundheitswesen

Schüler laufen für Kinder in Mosambik

Auf geht`s: Pünktlich um 9.15 Uhr fällt der erste Startschuss des Sponsorenlaufs für die Fünft- und Sechstklässler. Foto: SMMP/Bock

Auf geht`s: Pünktlich um 9.15 Uhr fällt der erste Startschuss des Sponsorenlaufs für die Fünft- und Sechstklässler.

Bernhard Bosch Stiftung und Ahauser Realschule fördern Vorschule in Metarica

„Jetzt muss ich aufhören. Meine Füße sind eingeschlafen“, sagt der elfjährige Sebastian Hülscher noch ganz außer Atem. Soeben ist er acht Runden von je 1,4 Kilometern um das Schloss Ahaus gelaufen. Für jede Runde hat er sich von Sponsoren zwölf Euro zusagen lassen. Das ergibt 96 Euro. Die kommen vor allem dem Aufbau einer Vorschule in Mosambik zugute. Und mit ihm haben am Dienstagmorgen weitere 800 Schüler der Ahauser Anne-Frank-Realschule ihre Runden gedreht.  Weiterlesen »

„Ich würde auch heute wieder eintreten“

Über 150 Schwestern feierten die Ordensjubiläen gemeinsam mit einem Festgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche. Foro: SMMP/Bock

Über 150 Schwestern feierten die Ordensjubiläen gemeinsam mit einem Festgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche.

39 Schwestern feiern im Jubiläumsjahr ihr persönliches Ordensjubiläum

Auf ihr 150-jähriges Bestehen in Deutschland blicken die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel 2012 zurück. „Da haben die Ordensjubiläen der Schwestern, die wir in diesem Jahr begehen, eine ganz besondere Symbolik“, erklärte Generaloberin Schwester Aloisia Höing bei der gemeinsamen Feier am Samstag im Bergkloster Bestwig. Das Motto des Jubeljahres lautet: Brücken bauen im Vertrauen – „Und auch jede einzelne von Ihnen hat während der vergangenen 25, 50, 60, 65 oder sogar 70 Jahre viele Brücken zu Gott und von Gott zu den Menschen gebaut.“  Weiterlesen »

Krieg und Frieden

Friedensengel: Schwester Theresita Maria Müller mischt sich während der einwöchigen Gedenkfeier der Landung der Alliierten in der Normandie unter die als Soldaten kostümierten Liebhaber von Militaria und spielt Harfe. (Foto: Andreas Beer)

Friedensengel: Schwester Theresita Maria Müller mischt sich während der einwöchigen Gedenkfeier der Landung der Alliierten in der Normandie unter die als Soldaten kostümierten Liebhaber von Militaria und spielt Harfe.

In Sainte Mère Église treffen sich in dieser Woche echte und unechte Soldaten, um die Landung der Alliierten in der Normandie in der Nacht vom 5. auf den 6. Juni 1944 zu feieren. 353 echte Fallschirmjäger aus USA, England, Holland und Deutschland werden morgen über den Wiesen außerhalb des Dorfes abspringen. Die kostümierten Liebhaber alter Militärfahrzeuge werden das wohl vom Boden aus bewundern und sich ansonsten gegenseitig zu ihrer stilechten Ausrüstung gratulieren.  Weiterlesen »