Schwester Theresita Maria ist aus Frankreich zurück

Schulleiterin Gaby Petry (rechts) und ihre Stellvertreterin Kerstin Kocura begrüßten Schwester Theresita Maria im Kollegium. Foto: SMMP/Hofbauer

Schulleiterin Gaby Petry (rechts) und ihre Stellvertreterin Kerstin Kocura begrüßten Schwester Theresita Maria im Kollegium.

Das Kollegium des Placida Viel Berufskollegs in Menden wird seit Beginn des neuen Schuljahr durch Schwester Theresita Maria Müller verstärkt.

Gut ein halbes Jahr nach dem Weggang von Schwester Brigitte Schmelter ist somit wieder ein Mitglied des Ordens der Schwestern der Heiligen Maria Magdalena Postel, der auch Schulträger ist, am „Placida“ aktiv.
Weiterlesen bei Placida Viel Berufskolleg »

Wir bilden aus: Staatlich anerkannte/r Ergotherapeut/in

Gesundheitsakademie SMMP - Bildungsakademie für Therapieberufe

Dr. Eduard Maler in Menden als Schulleiter eingeführt

Talente entdecken – nicht verstecken

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde Dr. Eduard Maler in Menden als neuer Schulleiter des Walburgisgymnasiums und der Walburgisrealschule eingeführt. Dabei machten Pfarrerin Birgit Fiedler und Dechant Jürgen Senkbeil den anwesenden Schülerinnen und Schülern ebenso wie dem Lehrerkollegium Mut, die eigenen Talente zu entdecken und zu nutzen. Weiterlesen bei Walburgisgymnasium. »

Über 1000 Zeugnisse überreicht

Bei den Abschlüssen am Berufskolleg bergkloster Bestwig lobt Schulleiter Wili Kruse den guten Zusammenhalt der Auszubildenden. Der ist an allen Schulen der Ordensgemeinschaft ein wichtiger Bestandteil des Schulleitbildes. Foto: SMMP/Bock

Bei den Abschlüssen am Berufskolleg bergkloster Bestwig lobt Schulleiter Wili Kruse den guten Zusammenhalt der Auszubildenden. Der ist an allen Schulen der Ordensgemeinschaft ein wichtiger Bestandteil des Schulleitbildes.

Zahlreiche Schul- und Ausbildungsabschlüsse an den Gymnasien, Berufskollegs und der Gesundheitsakademie

Über 1050 Schülerinnen und Schüler der ordenseigenen Berufskollegs und Gymnasien erhalten in diesem Sommer einen Schul- oder Ausbildungsabschluss. Weitere 80 kommen bis zum Herbst noch als Absolventen der Altenpfleger-Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege und als Ergo- bzw. Physiotherapeuten an der Bildungsakademie für Therapieberufe dazu.  Weiterlesen »

Schulanfänger brauchen Ihre Hilfe

Wir machen Kinder stark. (Foto: Robert Kneschke)

Wir machen Kinder stark. (Foto: Robert Kneschke)

Wir brauchen Geld, um 15 Schulanfänger mit Schulranzen, Butterbrotsdose, Etui und Sportzeug ausstatten zu können.

Die Sommerferien stehen kurz bevor, aber schon jetzt freuen sich viele Kinder auf ihren ersten Schultag. Auch in der Manege in Berlin-Marzahn. Junge, alleinerziehende Mütter finden hier Hilfe und Unterstützung. Viele von ihnen kommen aus besonders schwierigen Lebenslagen und haben schon eine schlimme Lebensgeschichte. Obdachlosigkeit, Drogenkonsum oder Gewalterfahrungen gehören dazu. Ihren Kindern wollen wir einfach einen gleichen Start wie den von anderen Kindern ermöglichen und dies fängt bei das Ausrüstung an. Sonst wären die Kinder von Beginn an schon stigmatisiert und benachteiligt.

Spendenstand - 450€ / 1.500€

 Weiterlesen »

„Geld allein pflegt nicht“

Auf dem Podium (v.l.): Prof. Dr. Roland Brühe, Moderator Günter Eilers, karl-Josef Laumann und Brigitte von Germeten-Ortmann. Foto: SMMP/Bock

Auf dem Podium (v.l.): Prof. Dr. Roland Brühe, Moderator Günter Eilers, karl-Josef Laumann und Brigitte von Germeten-Ortmann.

Staatssekretär Karl-Josef Laumann fordert Entscheidung für generalistische Ausbildung

„Alle wollen die generalistische Pflegeausbildung – aber keiner will sie bezahlen.“ Mit einem Satz bringt Staatssekretär Karl-Josef-Laumann die Diskussionen um die Reform der Ausbildung in der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege auf den Punkt. Die meisten Experten sind von den Vorteilen dieses Ansatzes überzeugt, wie sie fast überall in Europa üblich ist. Deshalb lässt das Fachseminar für Altenpflege in Geseke bei dieser Diskussion auch nicht locker. Weiterlesen bei Gesundheitsakademie SMMP »