Schwester Theresita Maria ist aus Frankreich zurück

Schulleiterin Gaby Petry (rechts) und ihre Stellvertreterin Kerstin Kocura begrüßten Schwester Theresita Maria im Kollegium. Foto: SMMP/Hofbauer

Schulleiterin Gaby Petry (rechts) und ihre Stellvertreterin Kerstin Kocura begrüßten Schwester Theresita Maria im Kollegium.

Das Kollegium des Placida Viel Berufskollegs in Menden wird seit Beginn des neuen Schuljahr durch Schwester Theresita Maria Müller verstärkt.

Gut ein halbes Jahr nach dem Weggang von Schwester Brigitte Schmelter ist somit wieder ein Mitglied des Ordens der Schwestern der Heiligen Maria Magdalena Postel, der auch Schulträger ist, am „Placida“ aktiv.
Weiterlesen bei Placida Viel Berufskolleg »

Wir bilden aus: Staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in

Gesundheitsakademie SMMP - Bildungsakademie für Therapieberufe

Dr. Eduard Maler in Menden als Schulleiter eingeführt

Talente entdecken – nicht verstecken

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde Dr. Eduard Maler in Menden als neuer Schulleiter des Walburgisgymnasiums und der Walburgisrealschule eingeführt. Dabei machten Pfarrerin Birgit Fiedler und Dechant Jürgen Senkbeil den anwesenden Schülerinnen und Schülern ebenso wie dem Lehrerkollegium Mut, die eigenen Talente zu entdecken und zu nutzen. Weiterlesen bei Walburgisgymnasium. »

Über 1000 Zeugnisse überreicht

Bei den Abschlüssen am Berufskolleg bergkloster Bestwig lobt Schulleiter Wili Kruse den guten Zusammenhalt der Auszubildenden. Der ist an allen Schulen der Ordensgemeinschaft ein wichtiger Bestandteil des Schulleitbildes. Foto: SMMP/Bock

Bei den Abschlüssen am Berufskolleg bergkloster Bestwig lobt Schulleiter Wili Kruse den guten Zusammenhalt der Auszubildenden. Der ist an allen Schulen der Ordensgemeinschaft ein wichtiger Bestandteil des Schulleitbildes.

Zahlreiche Schul- und Ausbildungsabschlüsse an den Gymnasien, Berufskollegs und der Gesundheitsakademie

Über 1050 Schülerinnen und Schüler der ordenseigenen Berufskollegs und Gymnasien erhalten in diesem Sommer einen Schul- oder Ausbildungsabschluss. Weitere 80 kommen bis zum Herbst noch als Absolventen der Altenpfleger-Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege und als Ergo- bzw. Physiotherapeuten an der Bildungsakademie für Therapieberufe dazu.  Weiterlesen »

Schulgemeinschaft wird zur Gemeinde

Ein guter Zusammenhalt - wie hier in der Höheren Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen am Berufskolleg Canisiusstift in Ahaus - ist kennzeichnend für die Schulen der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel. Foto: SMMP/Beer

Ein guter Zusammenhalt – wie hier in der Höheren Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen am Berufskolleg Canisiusstift in Ahaus – ist kennzeichnend für die Schulen der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel.

Provinzkapitel diskutiert Aufgaben der Gymnasien und Berufskollegs

Wenn auf einer Schule SMMP drauf steht – was ist dann drin? Die Frage stellte der Moderator des Provinzkapitels, Karsten Funke-Steinberg, am Montagnachmittag sechs Vertreterinnen und Vertretern aus den Gymnasien und Berufskollegs der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel. Und es zeigte sich: SMMP ist nicht nur ein Etikett. Der Geist der Ordensgemeinschaft ist dort lebendig.  Weiterlesen »

Eigenständig denken – und das mit Begeisterung

Die Preisträgerinnen des Wettbewerbs Philosophischer Essay 2013 Anna Spener und Mijka Ghorbani (rechts) (Foto: C.Scholz/SMMP)

Die Preisträgerinnen des Wettbewerbs Philosophischer Essay 2013 Anna Spener und Mijka Ghorbani (rechts) (Foto: C.Scholz/SMMP)

Das WBG ehrt die 14 Teilnehmer/innen des Wettbewerbs „Philosophischer Essay 2013″ für ihr Engagement.

„Ich freue mich, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler für den philosophischen Essay begeistern. Denn die Lust am eigenständigen und kritischen Denken, der Mut, Position zu beziehen, das macht doch philosophische Lebenskunst aus“, gibt Dr. Eduard Maler, Philosophielehrer am Walburgisgymnasium, seiner Freude Ausdruck. Weiterlesen bei Walburgisgymnasium »