Altenpflege: Mit Gott geht es besser

Als Hauswirtschafterin hatte Nadine Balaz die Arbeit in einem Seniorenheim kennengelernt – allerdings von der denkbar schlimmsten Seite. Rabiate Pflegekräfte, Gleichgültigkeit gegenüber den alten Menschen, Missachtung ihrer Bedürfnisse und ihrer Privatsphäre. „Das kann ich besser“, sagte sich die 33-Jährige, kündigte und absolvierte im Haus St. Martin in Herten-Westerholt eine Ausbildung zur Altenpflegerin. Aber bei der Betreuung einer sterbenden Bewohnerin merkte sie, dass die Berufsausbildung sie nicht auf alles vorbereitet hatte. Sie ließ sich taufen.  Weiterlesen »

Gesundheitsakademie SMMP

Unser Weiterbildungsangebot im Bereich Seniorenhilfe und Gesundheitswesen

Projekt Familiale Pflege: Gertrudis-Hospital hat Spitzenposition

Pflegetraining am Gertrudis-Hospital (Foto: KKRN)

Pflegetraining am Gertrudis-Hospital (Foto: KKRN)

Westerholter Krankenhaus stärkt pflegenden Angehörigen den Rücken

Jetzt haben es die Verantwortlichen im Gertrudis-Hospital schwarz auf weiß: Das Krankenhaus hat im Projekt „Familiale Pflege“ die Spitzenposition inne. Denn keine andere der bundesweit 360 teilnehmenden Kliniken erreichte im Jahr 2014 mit ihren kostenlosen Angeboten mehr pflegende Angehörige als das Westerholter Krankenhaus. Das ergab eine Auswertung der Universität Bielefeld, die das Projekt gemeinsam mit der AOK vor zehn Jahren ins Leben rief und seit dieser Zeit wissenschaftlich begleitet. Insgesamt hat das Gertrudis-Hospital im vergangenen Jahr 718 Angehörige mit Pflegetrainings direkt am Krankenbett, in Pflegekursen, bei Hausbesuchen und in Gesprächskreisen durch Anleitung, Information und Beratung fit für die Pflege ihrer Familienmitglieder gemacht.  Weiterlesen »