Seniorenhilfe

Tautreten und Frühlingsrollen

Haus St. Martin wird als Kneipp-Einrichtung zertifiziert – ganzheitliches Konzept wird gelebt

Als eine der ersten Seniorenhilfe-Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen hat das Haus St. Martin in Herten-Westerholt die Anerkennung als Kneipp-Einrichtung erhalten. „Die Anwendungen führen dazu, dass wir Abführmittel, Schmerz- und Beruhigungsmittel bei vielen Bewohnerinnen und Bewohnern reduzieren oder sogar absetzen konnten“, freut sich Einrichtungsleiterin Gisela Gerlach-Wiegmann. Weiterlesen bei Martinus Pflegeeinrichtungen »

Kardinal Marx weiht Haus Maria in Geseke ein

Kardinal Reinhard Marx segnet das Haus Maria und weiht anschließend die neuen Räume ein. Foto. SMMP/Bock

Kardinal Reinhard Marx segnet das Haus Maria und weiht anschließend die neuen Räume ein.

„Von diesem Seniorenheim aus geht ein Auftrag in die Stadt und in die Familien“

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Dr. Reinhard Marx, weihte am Sonntagmittag das neue Haus Maria in Geseke ein. In seiner Predigt während des feierlichen Gottesdienstes in der Stiftskirche betonte er: „Von dieser Einrichtung geht ein Auftrag in die Stadt, in die Familien hinein: Sich um die alten Menschen in unserer Gesellschaft zu kümmern.“ Weiterlesen bei Haus Maria. »

Elvis rockt das Haus St. Josef

Elvis und die Boogie Woogies auf dem Buick aus dem Baujahr 1964. Foto: SMMP/Bock

Elvis und die Boogie Woogies auf dem Buick aus dem Baujahr 1964.

50er-Jahre werden beim Sommerfest in Wadersloh lebendig

Die Zeit der Sommerfeste hat begonnen: Am Freitagnachmittag rockte Elvis das Haus St. Josef in Wadersloh. Tanz- und Gesangseinlagen aus den 50er Jahren prägten den Nachmittag mit den Senioren, Angehörigen und Mitarbeitern, ehe der Abend mit Hot Dogs und Steaks während des Länderspiels ausklang. Weiterlesen bei Haus St. Josef. »