Tagespflege in Geseke: „Auf dieser Einrichtung lag immer ein Segen“

Die Leiterin der Tagespflege, Ulrike Stukenberg, begrüßt die rund 50 Gäste zur Feier des runden Geburtstages der Einrichtung. Foto: SMMP/Bock

Die Leiterin der Tagespflege, Ulrike Stukenberg, begrüßt die rund 50 Gäste zur Feier des runden Geburtstages der Einrichtung. Foto: SMMP/Bock

20-jähriges Besetehen gefeiert – 1994 mit einem Gast angefangen

„Ach, da sind ja meine Freundinnen“, sagt Josef Hoffmann, als er die Räume der Tagespflege im Haus Maria in Geseke betritt. Dabei zwinkert der 87-Jährige den beiden Ordensschwestern Alwine und Maria Virgina zu. Am Samstag wurde groß gefeiert – denn da war die die Einrichtung im Haus Elisabeth auf den Tag genau 20 Jahre alt. Die familiäre Atmosphäre ist bis heute dieselbe. Was man bei der Begrüßung von Josef Hoffmann gut beobachten kann. Weiterlesen bei Haus Maria. »

Haus Maria Geseke: Jetzt kann der Umzug kommen

Daumen hoch: Unsere Bewohnerinnen und Bewohnern freuen sich nach der über einjährigen Bauzeit an diesem Wochenende auf den Umzug in das neue Haus Maria. Foto: SMMP/Marx-Vehling

Daumen hoch: Unsere Bewohnerinnen und Bewohnern freuen sich nach der über einjährigen Bauzeit an diesem Wochenende auf den Umzug in das neue Haus Maria.

Der Neubau ist fertig: An diesem Sonntag, 27. April, ziehen die 90 Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Haus Maria in Geseke um. Sie verlassen den 100-jährigen Altbau und richten sich in dem modernen Gebäude ein, das während der vergangenen 20 Monate im bisherigen Garten des Grundstücks entstanden ist. Weiterlesen bei Haus Maria Geseke»