Wandertage, Pfingsttreffen und Mama-Wochenende

Auch 2013 finden im Bergkloster Bestwig wieder zahlreiche Exerzitien und Besinnungstage sowie Fort- und Weiterbildungen statt. Hier haben Erzieherinnen aus der Raum der Katholischen Kirche Meschede-Bestwig zu einem Seminar zusammengefunden.  Foto: SMMP/Bock

Auch 2013 finden im Bergkloster Bestwig wieder zahlreiche Exerzitien und Besinnungstage sowie Fort- und Weiterbildungen statt. Hier haben Erzieherinnen aus der Raum der Katholischen Kirche Meschede-Bestwig zu einem Seminar zusammengefunden.

Bergkloster Bestwig macht 2013 vielseitige spirituelle Angebote

Vom Mama-Wochenende am Muttertag über die Holz- und Steinbildhauerei bis zur Pilgerfahrt in die Normandie reicht das Spektrum der Spirituellen Angebote der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel im Jahr 2013. Das 40-seitige Programmheft mit dem Titel „Aus Quellen schöpfen“ liegt inzwischen in den Klöstern und in den ordenseigenen Einrichtungen aus. Das ganze Programm finden Sie hier.Weiterlesen »

Wir bilden aus: Staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in

Gesundheitsakademie SMMP - Bildungsakademie für Therapieberufe

Kino für Kopf und Herz

Bibelerzählnacht im Bergkloster Bestwig: Im vergangenen Jahr kamen 120 Zuhörer. (Foto: SMMP/Bock)

Bibelerzählnacht im Bergkloster Bestwig: Im vergangenen Jahr kamen 120 Zuhörer.

Bibelerzählnacht im Bergkloster Bestwig am 5. Oktober

Zum zweiten Mal laden die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel am Freitag, 5. Oktober 2012, von 20 bis 22 Uhr zu einer Bibelerzählnacht ein. Dann werden die während der vergangenen Monate ausgebildeten Bibelerzähler in der Dreifaltigkeitskirche des Bergklosters Bestwig aus der Heiligen Schrift erzählen. Und zwar an vier verschiedenen Orten der Klosterkirche.Weiterlesen »

Durchatmen im Kloster

Einfach mal loslassen – zum Beispiel beim Meditativen Bogenschießen im Bergkloster Bestwig. (Foto: SMMP/Beer)

Einfach mal loslassen – zum Beispiel beim Meditativen Bogenschießen im Bergkloster Bestwig.

Schwestern laden 2012 zu zahlreichen Angeboten und Kursen ein

Stein- und Holzbildhauerei, Malen, Tanz und meditatives Bogenschießen erwartet man nicht unbedingt in einem spirituellen Jahresprogramm. „Wir wollen im Bergkloster Bestwig Möglichkeiten schaffen, Zugänge zu sich selbst zu finden und Körper, Geist und Atem in eins zu bringen“, sagt Schwester Maria Ignatia Langela. Sie koordiniert das Kurs- und Seminarangebot.Weiterlesen »

Bibelerzählnacht

Eine 16-Jährige wird schwanger. Ein Mann erschlägt seinen Bruder. Ein Verliebter kämpft sieben Jahre um die Frau seines Herzens. Ein Schlafender träumt von einer Leiter zum Himmel.

Freitag, 14. Oktober
20 bis 22 Uhr
im Bergkloster Bestwig

Eintritt frei

Alles Geschichten von gestern? Alles Geschichten für heute. Wir erzählen sie – damit sie lebendig bleiben. Wir lesen nicht vor. Wir spielen kein Theater. Wir halten keine Predigt. Wir erzählen. Ohne festen Text und ohne Spickzettel, aber mit Leidenschaft und Temperament. Weil wir auf die Kraft der biblischen Geschichten vertrauen. In ihnen steckt das ganze Leben: Liebe und Neid, Trauer und Wut, Sehnsucht und Begeisterung.Weiterlesen »

Steinbildhauer-Kurs im Bergkloster Bestwig (Foto: SMMP/Beer)

Steinbildhauer-Kurs im Bergkloster Bestwig

Acht Teilnehmer des Steinbildhauer-Kurses sind am Wochenende der Frage nachgegangen, welche Figur in ihrem Stein steckt. Unter Anleitung des Bildhauers Carl Schlüter aus Medebach entstand ein Gamsbock auf einem Felsen, Ranken, ein Grabstein für die Eltern und das Innere einer Sonne. Der Kurs war schon früh ausgebucht und wird sicher wieder angeboten. In der Reihe Mal gang was anderes, die Teil unserer Spirituellen Angebote ist, werden in diesem Jahr noch eine Ausbildung zum Bibelerzähler, ein Kreativurlaub Holzbildhauerei und Meditatives Bogenschießen angeboten.