Herausforderungen immer wie eine Familie gemeistert

Wieviel Ballons lagen am Sonntag im Bewegungsbad? Da musste auch Raphael ganz schön grübeln. Foto: SMMP/Bock

Wieviel Ballons lagen am Sonntag im Bewegungsbad? Da musste auch Raphael ganz schön grübeln.

Glückwünsche und Anerkennung bei der 25-Jahr-Feier des Marienkrankenhaus in Nassau

Wenn man den Kaufmännischen Direktor Stephan Stork fragt, wo das Marienkrankenhaus in Nassau in fünf oder zehn Jahren steht, bleibt er gelassen: „Es wird ähnlich strukturiert sein wie heute. Denn der Bedarf in dieser Region für ein geriatrisches Krankenhaus bleibt. Wir werden uns sicher weiter vernetzen und noch mehr strategische Partner suchen.“ Weiterlesen bei Katholische Kliniken Lahn. »

Ausbildung Bibelerzähler/in (mit Zertifikat)

Voller wunderbarer Geheimnisse und Erkenntnisse, voll von dramatischen und tröstlichen Geschichten ist die Bibel. Für viele Menschen sind einige Geschichten lebenslang prägende Hoffnungsbilder. Sie zu erzählen, ist eine besondere Art der Zuwendung. Sie so zu erzählen, dass sie existenziell berühren, ist eine Kunst, die durch die Ausbildung geschult wird.

Marienkrankenhaus in Nassau lädt zum 25. Geburtstag ein

Das Marienkrankenhaus wurde 1989 erbaut. Jetzt feiert es sein 25-jähriges Bestehen.

Das Marienkrankenhaus wurde 1989 erbaut. Jetzt feiert es sein 25-jähriges Bestehen.

Tag der offenen Tür mit Mitmachaktionen und Vorträgen am 14. September

Mit einem Tag der offenen Tür feiert das Marienkrankenhaus in Nassau am Sonntag, 14. September, sein 25-jähriges Bestehen. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Krankenhauskapelle. Anschließend stehen Mitmachaktionen für Kinder, interessante Vorträge, Live-Musik und Krankenhausführungen auf dem Programm. Weiterlesen bei Katholische Kliniken Lahn. »

Sie vermissen nur die Blutabnahme

Von Valencia nach Nassau: Natalia Folgado, Yasmina Mohamed Chemal und Vanessa Garcia Gomez.

Von Valencia nach Nassau: Natalia Folgado, Yasmina Mohamed Chemal und Vanessa Garcia Gomez.

Drei Krankenpflegerinnen aus Valencia freuen sich über neue Arbeit im Lahntal

Gegen das Strahlen im Gesicht von Vanessa Garcia Gomez kommt die Frühlungssonne in Nassau kaum an. „Wir sind so glücklich, dass wir hier als Krankenpflegerinnen anfangen dürfen“, sagt die 25-Jährige. Bis vor wenigen Wochen lebte sie in Valencia, wo sie keine dauerhafte Anstellung fand. Jetzt hat sie Arbeit in Deutschland. Weiterlesen bei Katholische Kliniken Lahn »

Vom Möbelhaus in die Seniorenhilfe

Petra Schröder (l.) ist jetzt kaufmännische Leiterin und Annette Hölz Pflegekoordinatorin bei den Ambulanten Diensten am Marienkrankenhaus in Nassau. Foto: SMMP/Bock

Petra Schröder (l.) ist jetzt kaufmännische Leiterin und Annette Hölz Pflegekoordinatorin bei den Ambulanten Diensten am Marienkrankenhaus in Nassau.

Die Ambulanten Dienste am Marienkrankenhaus haben eine neue Leitung

Die Ambulanten Dienste am Marienkrankenhaus haben eine neue Leitung: Petra Schröder ist die neue kaufmännische Leiterin, Annette Hölz hat die Aufgabe der Pflegekoordinatorin übernommen. Unterstützt werden die beiden durch die stellvertretende Pflegekoordinatorin und Qualitätsmanagement-Beauftragte Martina Zimmermann.Weiterlesen »

Brombeerzeit

Von Ulrike Annas

Es war kurz nach Neun, ich ging mit blütenweißen Klammotten, durch die verwitterte Gartentür zu Frau Reis in den Hof. Luna, der Hund sprang mich schwanzwedelnd an.
Meine Hose war nicht mehr weiß.Weiterlesen »